Unsere Praxisphilosophie

Wir bieten unseren Patienten, vom verletzten jugendlichen Sportler bis hin zum älteren Menschen, eine an ihre Bedürfnisse angepasste Behandlung.

 Dies beinhaltet konservative (nicht-operative) und operative Behandlungen sowohl von degenerativen Erkrankungen als auch von Verletzungen des Bewegungsapparates (Beine und Arme) und der Wirbelsäule. Darüberhinaus kümmern wir uns langfristig um die Nachsorge nach operativen Eingriffen.


 
Unsere Patienten stehen im Mittelpunkt
Unser Konzept basiert auf einer patientenzentrierten Behandlung. Diese hat zunächst das Ziel, operative Eingriffe durch nicht-operative Maßnahmen zu vermeiden oder zu verzögern.  Ein breites Therapiespektrum steht uns zur Verfügung. Dazu gehören physiotherapeutische Anwendungen, kurzfristige Medikamentengaben, therapeutische Lokalanästhesien, alternative Therapieformen mit Akupunkturen und Neuraltherapie.Falls ein operativer Eingriff unvermeidbar ist, bieten wir nahezu die ganze Bandbreite operativer Eingriffe am Bewegungsapparat an. Dazu gehören: 


  • minimalinvasive Operationen („Schlüsselloch“ Operationen), beispielsweise Arthroskopien mit allen therapeutischen Maßnahmen an Knie- und Schultergelenken sowie  Bandscheibenoperationen
  • rekonstruktive Eingriffe ( z.B.:Umstellungsoperationen am Kniegelenk; Fuß- und Zehenkorrekturen; Hüftgelenkssanierungen)
  • Endoprothetik (Ersatz) von Knie-, Schulter- und Hüftgelenk
  • Wirbelsäulenoperatione
  • Wirbelsäulen- und Bandscheibenoperationen


Wir kümmern uns im Falle einer Operationsnotwendigkeit darum, dass Sie von dem für Ihre Erkrankung am besten spezialisierten Operateur behandelt werden. Für die Nachbehandlung ist dann wieder der von Ihnen gewünschte Arzt unserer Praxis zuständig.
Ziel ist es in jedem Fall, einen  für Sie individuell genau passenden Eingriff mit möglichst geringen Belastungen zu wählen.

Orthopädische Untersuchungen bei Kindern
Untersuchung des Rückens
Untersuchung der Halswirbelsäule - Manualdiagnostik
Untersuchung des Kniegelenks

Aktuelles

Nachruf für unsere langjährige Kollegin Frau Dr. Tina Koenigs

Im November 2016 verstarb unerwartet unsere langjährige Kollegin Frau Dr. Tina Koenigs.

weiterlesen


Aktuelle Patientenbroschüren jetzt auch im Web

Auf unserer Webseite können Sie unter "Patienteninfo" jetzt auch Online aktuelle Patientenbroschüren durchblättern.

weiterlesen


Kontakt:

E-Mail: info@orthopaedie-hof.de
Tel.: +49 0 92 81 / 90 98

Routenplaner